Nothelfer bei Kleinkindern

... für Ihr Fachwissen

& Ihre Kompetenzen

Notfälle bei Kleinkindern

Im Kurs Notfälle bei Kleinkindern erlernen Sie

sicheres Handeln im Umgang mit Kindern in Notfallsituationen.


Insbesondere liegt der Fokus des Kurses auf dem korrekten Vorgehen

und der Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei ansprechbaren, wie auch bewusstlosen oder leblosen Kindern.


Inhalt
Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie anhand realistisch nachgestellter Szenarien die sichere Anwendung Erster-Hilfe-Massnahmen am Kind. Der Kurs beinhaltet folgende Themen


• Beurteilung des Kindes

• Richtig alarmieren

• Inhalt einer Kinderapotheke

• Unfallprävention

• Wundbehandlung

• Blutstillung

• Zahnunfälle

• Bauchschmerzen

• Durchfall und Erbrechen

• Thoraxkompressionen

• Innere Verletzungen

• Schock

• Atemwegserkrankungen

• Verlegung der Atemwege

• Verbrennungen und Verbrühungen

• Kopfverletzungen

• usw.


Zielgruppe

Eltern, Grosseltern, Babysitter, Tagesmütter, Spielgruppenleiterinnen, Kindergärtnerinnen und weitere BetreuerInnen von Kindern.


Voraussetzung

keine


Leitung

Kursleiter SSB, teilweise mit Referaten durch ärztliches Fachpersonal


Dauer

4 x 2 Stunden (Intensiv- bzw. Blockkurse möglich)




Zertifikat
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Notfälle bei Kleinkindern des Schweizerischen Samariterbunds.